Analyse

Ist der Chlorideintrag bereits erfolgt, sollte zunächst die Eindringtiefe ermittelt und mit der Bewehrungsüberdeckung abgeglichen werden.